SVEN PETERSEN

Sven Petersen – Drums
(geb.: 19.01.1968)

Sven Petersen

Geboren 1968 in Celle bei Hannover, begeisterte Sven sich bereits im Alter von 5 Jahren für das Instrument Schlagzeug und begann wenig später mit intensivem Üben auf selbstgebauten Provisorien aus z.B. Waschmitteltrommeln. Da Sven seither schlagzeugbesessen war/ ist und natürlich später "the real thing" erleben wollte, bekam er mit 12 Jahren endlich Schlagzeugunterricht.
 

Im Alter von 16 Jahren kamen dann die ersten Auftritte mit Bands und er gewann auch gleich den ersten Nachwuchswettbewerb. Nach der Zivildienstzeit und einer abgeschlossenen Ausbildung war aber sofort klar, dass die Musik seine Berufung war und daher auch sein Beruf werden sollte. Er spielte in diversen Bands und wollte sich immer weiterentwickeln und verbessern, was ihn z.B. nach Hamburg zu Udo Dahmen führte und schließlich 1998 für ein Jahr nach Los Angeles an die Los Angeles Music Academy. Das Studium in L.A. brachte seine musikalische Entwicklung einen weiteren großen Schritt voran.
 

Nach seiner Rückkehr aus den U.S.A folgten mehrere Studioprojekte wie "Welcome To The World". Er spielte z.B. in Bands von Jutta Weinhold (ex-Zed Yago), "Your Favourite Thing" und Gunter Gabriel.
 

It's M.E.Im Frühjahr 2002 gründete er mit Jens Esch und Ralph Laskowski die Band "Riefenstahl". Während einer 5-jährigen intensiven Zusammenarbeit wurden 2 Studioalben (Seelenschmerz, Instinkt) veröffentlicht. Nach seinem Ausstieg bei "Riefenstahl" spielte Sven bei dem Trio "It's M.E.", das von den hannoverschen Lokalgrößen Ecki Hüdepohl und Martina Maschke gegründet wurde. Es folgte eine sehr arbeitsreiche Zeit, bestehend aus vielen Gigs, doch nach zwei Jahren entschloss sich Sven aus persönlichen Gründen auszusteigen.
 

Re-PlayZur Zeit ist er bei "Re-Play" und "Werner Nadolnys JANE" tätig. Das jüngste WN-Jane-Album "Eternity" wurde im April 2011 veröffentlicht und ist der Nachfolger von "The Journey", welches im Dezember 2010 erschien.
 

Dazu arbeitet er an Eigenkompositionen im Studio und wird von unterschiedlichen Künstlern gebucht.

Parallel unterrichtet Sven bereits seit vielen Jahren an diversen Musikschulen Schlagzeug.